Retour

Arobase: Louisa Halil übernimmt Leitung in Genf

12/10/2016

Seit August steht das auf den IT-Sektor spezialisierte Unternehmen in Genf unter der Leitung von Louisa Halil. Ihr Ziel: Sie möchte die Beziehungen zu den Unternehmen des Kantons stärken und den Kandidatenpool vergrößern, indem sie auf ihre doppelte Berufserfahrung setzt.

In Genf teilt sich Louisa Halil die geräumigen Büros an der Place de la Fusterie 9-11 mit anderen, im Dienstleistungssektor tätigen Unternehmen der Interiman Group wie Interiman, Albedis, FinanSys und Humanys Experts. Die idealen Rahmenbedingungen also für die Nutzung von Synergien und den Austausch von Informationen zwischen Kollegen. Genau das möchte Louisa Halil ausnutzen, wenn es um den Aufbau der unweit des Genfer Sees gelegenen Agentur geht.

Doppelte Erfahrung

Schon in jungen Jahren stellte Louisa Halil ihren Geschäftssinn mit der Vermarktung von Modeartikeln unter Beweis. So lag es dann auch auf der Hand, eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren. Anschließend wandte sich die neue Leiterin der Agentur Arobase in Genf dem IT-Bereich zu. „Im Rahmen meiner dualen Ausbildung begann ich meine Karriere in einem Unternehmen, das sich auf Informationssicherheit im Bereich Software und Hardware spezialisiert hatte. Die Nähe zu diesem Tätigkeitsbereich, für den ich schon immer eine Leidenschaft verspürte, hat mich ermutigt, meinen Kompetenzbereich weiter auszubauen. Also habe ich mich mit der Konfiguration von Servern, der Einrichtung von Netzwerken und der Montage und Demontage von Computern auseinandergesetzt. Ich wollte verstehen, wie das alles funktioniert. Dabei habe ich mir ein Wissen angeeignet, das in meinem heutigen Alltag sehr nützlich ist.

Im Anschluss wandte sich Louisa Halil der Vermittlung von Temporär- und Festpersonal zu und hegte auch gleich den Wunsch, sich auf den IT-Sektor zu spezialisieren. Mehrere Jahre kümmerte sie sich um Beraterposten in mittelständischen Unternehmen und großen Organisationen, was ihr erlaubte, enge Beziehungen zu zahlreichen Unternehmen auf der Suche nach bestimmten Kandidaten zu knüpfen. Anschließend startete sie ihren eigenen Bereich und setzte dabei auf Business Intelligence und Big Data, um Großunternehmen maßgeschneiderte Dienstleistungen bereitzustellen, bevor sie wieder zu ihrer ersten Leidenschaft zurückkehrte. „Die Interiman Group bot mir die Chance, erneut mein Interesse für IT und meine Vorliebe für die Personalvermittlung zu kombinieren. Mein Ziel ist es, die Präsenz von Arobase im örtlichen Wirtschaftsgefüge zu stärken und diese nachhaltig in Genf zu etablieren“, so Louisa Halil.

Die gleiche Sprache sprechen

Auch wenn der menschliche Aspekt eine entscheidende Rolle im Einstellungsprozess spielt, so sind Branchenkenntnisse doch ebenso wichtig. „Unternehmen und Kandidaten, die uns beauftragen, wissen zu schätzen, dass wir mit ihren Bedürfnissen und den Besonderheiten ihres Berufs vertraut sind. Wir sprechen die gleiche Sprache wie sie, was ihnen Zuversicht gibt. Damit sind wir in der Lage, sowohl die Bedürfnisse der ersteren als auch die Erwartungen der letzteren zu erfüllen“, erklärt die Leiterin der Genfer Agentur weiter.

Angesichts des Mangels an qualifizierten Arbeitskräften liegt der Schwerpunkt im Ausbau des aktuellen Kandidatenpools. Potenzielle Bewerber werden dazu umfassenden Tests unterzogen, um Arobase eine objektive Bewertung ihrer Kompetenz zu ermöglichen. Diese Evaluierungsphase ist umso wichtiger, da jedes Kundenunternehmen über seine eigene IT-Architektur verfügt. Mitarbeiter müssen also genau dort Leistung bringen können, wo sie eingesetzt werden. „Am meisten gefragt sind derzeit Kandidaten im Bereich Infrastruktur. Wir suchen auch Projektleiter und andere IT-Manager“, so Louisa Halil. 

News liées

„Moderne und innovative Ansätze in der Personalverwaltung"

12/10/2016 - Lohngleichheit, Schulungspläne, E-Learning, Kompetenzmanagement, Onboarding: Die Interiman Group zeichnet sich durch ihr humanistisches und avantgardistisches Leitbild im Bereich Personalmanagement aus.. Jasmine Leuthold, Sie sind für den Personalbereich der Interiman Group ...

» Plus d'infos

FinanSys Talents eröffnet Filiale in Lausanne

12/10/2016 - Das auf die Sektoren Banken, Finanzen und Rechnungswesen spezialisierte Unternehmen ist jetzt auch in der Waadtländer Hauptstadt vertreten. Von der Filiale in Flon aus will es seine Geschäftstätigkeit weiter ausbauen.. Matthew Jones übernimmt die Leitung der neuen Lausanner Filiale ...

» Plus d'infos